je-suis-charlie

Je suis Charlie Hebdo – Facebook Video sorgt für Aufsehen

Der feige Anschlag auf das Pariser Satire-Magazin „Charlie Hebdo“ ging binnen weniger Minuten um die Welt. Zwei Attentäter stürmten die Redaktion in der Innenstadt und schossen wahllos auf die Journalisten – vermutlich mehr »

Feuerwerk

Frohes Neues Jahr 2015 auf Französisch, Spanisch und in anderen Sprachen wünschen

2014 endet und das neue Jahr 2015 beginnt. Wir alle blicken auf ein bewegtes Jahr zurück. Im März verschwand eine Maschine der Malaysia Airlines spurlos im Meer und wurde bis heute nicht mehr »

Peaches Geldof ist gestorben

Udo Jürgens gestorben – große Tour für 2015 geplant

Einer der größten deutschen Entertainer ist gestorben. Udo Jürgens starb unerwartet im Alter von 80 Jahren an Herzversagen bei einem Spaziergang in der Schweiz. Trotz Reanimationsversuchen starb der bekannte Musiker um 16.25 mehr »

kerze

Tugce Albayrak tot: Pressestimmen zum tragischen Tod der Studentin

Tugce Albayrak ist tot, weil sie Zivilcourage zeigte und sich für zwei Mädchen einsetzte, die von einer Gruppe junger Männer bedrängt wurde. Vor zwei Wochen prügelte der 18 Jahre alte Senal M. mehr »

weltall

Philae Landung live – Rosetta nähert sich Komet heute Abend

Seit etwa zehn Jahren ist die Raumsonde Rosetta der Europäischen Weltraumorganisation ESA unterwegs, um erstmals in der Geschichte auf einem Kometen zu landen, der den Namen „Tschurjumow-Gerassimenko“ trägt. Heute soll die Sonde mehr »

Griechenland Wahl 2015: Syriza laut Umfragen vorne

griechenland

Die Griechenland Wahl 2015 wird die weitere Entwicklung des wirtschaftlich stark angeschlagenen Landes maßgeblich bestimmen. Die Befürchtung, das Linksbündnis Syriza könne die Wahl für sich entscheiden, könnte aktuellen Umfragen zufolge sehr bald Realität werden und Griechenland noch weiter ins Abseits drängen.

Je suis Charlie Hebdo – Facebook Video sorgt für Aufsehen

je-suis-charlie

Der feige Anschlag auf das Pariser Satire-Magazin „Charlie Hebdo“ ging binnen weniger Minuten um die Welt. Zwei Attentäter stürmten die Redaktion in der Innenstadt und schossen wahllos auf die Journalisten – vermutlich aus Ärger über Mohammed-Karikaturen, die in der Vergangenheit bereits mehrfach für Aufsehen sorgten. Kurz nach dem Anschlag bekundeten Menschen aus aller Welt Solidarität mit dem Magazin, indem sie Schilder oder T-Shirts mit dem Schriftzug „Je suis Hebdo“ zeigten. Das Video eines Augenzeugen, das den Tod eines Polizisten zeigt, dokumentiert das brutale Vorgehen der Täter und sorgt aufgrund seiner Brisanz für Kritik.

Frohes Neues Jahr 2015 auf Französisch, Spanisch und in anderen Sprachen wünschen

Feuerwerk

2014 endet und das neue Jahr 2015 beginnt. Wir alle blicken auf ein bewegtes Jahr zurück. Im März verschwand eine Maschine der Malaysia Airlines spurlos im Meer und wurde bis heute nicht gefunden. Im Sommer gewann Deutschland die WM 2014 und katapultierte sich damit an die Spitze des Weltfußballs. Erst vor Kurzem verstarb einer der größten deutschen Musiker – Udo Jürgens. Neben diesen Ereignissen gab es in diesem Jahr natürlich viele weitere, die eine Erwähnung wert sind. Und das nicht nur, wenn es um Schlagzeilen geht, die die deutsche Medienwelt beherrschten. Auch im Privaten wird wohl jeder von uns auf freudige und traurige Momente zurückblicken. Was das nächste Jahr wohl bringen wird?

Dinner for One 2014 heute im Fernsehprogramm oder als Video

dinner-for-one-2013

Auch an Silvester 2014 gehört der Kult-Sketch „Dinner for One“ ganz selbstverständlich ins Fernsehprogramm. Die 18-minütige NDR-Produktion aus dem Jahre 1963 bringt Jahr für Jahr ein Millionenpublikum zum Lachen. Regie führte damals Heinz Dunkhase, der mit „Dinner for One“ – bzw. „Der 90. Geburtstag“ – ein Meisterwerk für die Ewigkeit schuf. Wo „Dinner for One“ heute im deutschen Fernsehprogramm läuft, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Silvester 2014 / 2015 – mit Kindern last minute Urlaub machen

ski

Die Tage bis Silvester 2014 / 2015 sind gezählt und zahlreiche Deutsche buchen jetzt noch kurzfristig ihren Urlaub zum Jahreswechsel. Heute buchen und morgen verreisen – das ist es, wozu sich immer mehr entscheiden. Und die Reiseindustrie macht es möglich. Aktuelle „Super Last Minute Angebote“ ermöglichen es auch ganz spontanen Menschen, noch über Silvester in den Urlaub zu fahren. Besonders begehrt sind Ziele im Schnee, vor allem in Österreich.

Frohes Fest – das Fernsehprogramm an Weihnachten 2014

weihnachten

Auch 2014 steht Filmfreunden ein frohes Fest bevor. Wie gewohnt präsentieren viele TV-Sender während der Feiertage die größten Film-Highlights aller Zeiten. Freuen Sie sich auf alte Klassiker, aber auch auf aktuelle Blockbuster. Wir haben einen Blick auf das Fernsehprogramm an Weihnachten 2014 gewagt und eine Auswahl an Highlights zusammengestellt.

Udo Jürgens gestorben – große Tour für 2015 geplant

Peaches Geldof ist gestorben

Einer der größten deutschen Entertainer ist gestorben. Udo Jürgens starb unerwartet im Alter von 80 Jahren an Herzversagen bei einem Spaziergang in der Schweiz. Trotz Reanimationsversuchen starb der bekannte Musiker um 16.25 Uhr im Krankenhaus. Der in Österreich geborene Musiker gewann als erster Österreicher den Eurovision Song Contest im Jahre 1966 und wurde durch zahlreiche Schlager, Chansons und Poplieder bekannt. Zu seinen bekanntesten Liedern zählen „Ich war noch niemals in New York“, „Vielen Dank für die Blumen“ oder „Aber bitte mit Sahne“.

Schlag den Raab Gewinner gestern: Jenna verliert gegen Stefan

stefan-raab

Gestern Abend stellte sich Kriminalkommissarin Jenna in „Schlag den Raab“ dem Entertainer Stefan Raab und musste sich nach einem mehrstündigen Kampf geschlagen geben. Gegen 1 Uhr nachts stand der Gewinner fest und Jenna präsentierte sich als gute Verliererin. Raab beendete den Zweikampf mit einem deutlichen Vorsprung. Zu Beginn der Show sah das noch ganz anders aus: Jenna startete als erfolgreiche Gegnerin und baute ihre Führung aus. So gelang es ihr ohne Probleme, aus einer Masse an unterschiedlichen Motiven die herauszufinden, die doppelt untergebracht waren. Als Zuschauer vor dem heimischen Fernseher konnte man hautnah miterleben, wie schwierig das Spiel war. Doch Jenna schaffte es teilweise binnen weniger Sekunden, die richtige Antwort zu liefern. Zu diesem Zeitpunkt dachte man noch, sie könne als Gewinner aus der Sendung „Schlag den Raab“ gehen.

iPhone 6, Threema und Netflix: danach suchten wir 2014 auf Google

apple-iphone

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende und viele wagen einen Rückblick auf die letzten 12 Monate, in denen viel passiert ist. Google ruft die wichtigsten Ereignisse und Personen erneut in Erinnerung, indem die Suchmaschine die beliebtesten Suchbegriffe des Jahres zur Verfügung stellt. Dabei unterteilt Google seine Begriffe in verschiedene Rubriken, zu denen jeweils die zehn populärsten Suchbegriffe genannt werden. Ob Musik, Technik oder Sport – 2014 ist vieles passiert, was sich natürlich auch im Suchverhalten der Menschen widerspiegelt. Klar – das Jahr stand vor allem im Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft. Doch daneben gibt es noch viele weitere Ereignisse, die eine Erwähnung wert sind.

Father Ray Kelly – der singende Pfarrer aus Irland wird Youtube Star mit eigener CD

mikro

Der singende Pfarrer Ray Kelly schaffte es, mit seinem Youtube-Video binnen weniger Monate fast 40 Millionen Klicks zu erzeugen. Am Abend empfing ihn Günther Jauch in seinem Jahresrückblick „2014! Menschen, Bilder, Emotionen“, wo er erneut „Halleluja“ sang – der Song, mit dem Father Ray Kelly weltweite Berühmtheit erlangte. Jetzt bringt der singende Pfarrer sogar eine eigene CD heraus, die in wenigen Tagen in die Läden kommen wird.

Powered by WordPress | Designed by: diet | Thanks to lasik, online colleges and seo