Edith Piaf – Google Doodle zum Geburtstag

Google überrascht mal wieder mit einem neuen Doodle. Diesmal würdigt die Suchmaschine die französische Sängerin Edith Piaf, die ihren 95. Geburtstag feiern würde. Mit Liedern wie „Hymne à l’amour“ und „Les amants d’un jour“ schaffte sie es zu Ruhm und Popularität. Eine besonders prägende Zeit hatte die Sängerin während des 2. Weltkrieges, in dem sie Konzerte für Kriegsgefangene gab. Geboren wurde Edith Piaf 1915 in Paris und starb 1963 in Plascassier.

Neben diesem Doodle würdigt Google immer wieder bekannte Personen aus unterschiedlichen Bereichen. Musiker, Wissenschaftler und Schauspieler werden immer wieder ins Zentrum des Interesses gerückt – auch wenn sie schon lange tot sind.

Ähnliche Beiträge:



Diesen Artikel bewerten:
sehr schlechtschlechtmittelmäßiggutsehr gut (noch keine Bewertung)
Loading ... Loading ...

Ein Kommentar zu Edith Piaf – Google Doodle zum Geburtstag

  1. Alec sagt:

    “Google überrascht mal wieder mit einem neuen Google.”

    Aha.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name, die E-Mail- und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der Name und der Zeitpunkt der Veröffentlichung.

Powered by WordPress | Designed by: diet | Thanks to lasik, online colleges and seo