Mainz Marathon 2017 – Sieger und Ergebnisse

marathon

Trotz Dauerregen fanden sich tausende Läuferinnen und Läufer beim Gutenberg Marathon in Mainz ein, um die Strecke durch die Innenstadt und einige Vororte zu absolvieren. An der Strecke motivierten viele Zuschauer die Sportler, außerdem sorgten diverse musikalische Einlagen für eine gute Stimmung. Wo es die Ergebnisse des Laufs gibt und wer als Sieger ins Ziel rannte, erfahren Sie in diesem Artikel.

Die besten Zeiten beim Mainz Marathon

Der Ukrainer Ivan Babaryka entschied den Mainz Marathon 2017 für sich. Er schaffte die gut 42 km lange Strecke in einer Zeit von 2:19:34 Stunden. Zweiter wurde der Moldawier Roman Prodius mit 2:20:01 Stunden. Auf Platz 3 landete der Marokkaner Mohamed Hassi, der das Ziel nach 2:21:16 Stunden erreichte. Schnellste Frau war Aicha Bani aus Marokko, die den Marathon in 2:44:46 Stunden absolvierte.

Die Ergebnisse des Marathons

Wie auch schon in den letzten Jahren können die Ergebnisse des Gutenberg-Marathons online abgerufen werden. Diese erhalten Sie über die Seite marathon.mainz.de.

Ähnliche Beiträge:

Kommentar hinterlassen on "Mainz Marathon 2017 – Sieger und Ergebnisse"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name, die E-Mail- und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der Name und der Zeitpunkt der Veröffentlichung.