Wahl-O-Mat zur Landtagswahl 2016 in Rheinland-Pfalz

Wahlomat 2016Die Landtagswahl 2016 in Rheinland-Pfalz (RLP) rückt immer näher und viele Wählerinnen und Wähler überlegen, welcher Partei sie ihre Stimme geben sollen. Wie auch bei vergangenen Wahlen beziehen viele Deutsche den Wahl-O-Mat mit in die Entscheidungsfindung ein. Anstatt diverse Wahlprogramme zu durchforsten ist es weitaus unkomplizierter, die Fragen aus dem Wahl-O-Mat zu beantworten und am Ende einen Überblick zu bekommen, welche Partei die eigenen Interessen am ehesten vertritt.

Wie funktioniert der Wahl-O-Mat?

Zur Landtagswahl in Rheinland-Pfalz treten 2016 insgesamt 14 Parteien an, die zuvor Stellung zu den Themen des Wahl-O-Mat bezogen haben. Auf Basis von 38 Thesen wird der Nutzer gefragt, ob er diesen zustimmt, sich neutral verhält oder nicht zustimmt. Die Themen decken unterschiedliche Bereiche ab, sodass man sich einen guten Eindruck von den einzelnen Positionen der Parteien verschaffen kann. Thesen zu Kita-Plätzen sind ebenso zu finden wie Aussagen zu Asylbewerbern und wirtschaftlichen Themen.

Am Ende des Fragebogens hat man die Möglichkeit, einzelne Parteien auszuwählen, die in den Vergleich einfließen sollen. Anhand dieser Auswahl wird ermittelt, welche der Parteien die eigenen Interessen wie gut vertritt (in Prozent ausgedrückt). Selbstverständlich kann man einzelne Themen zur Landtagswahl in RLP stärker gewichten, wenn einem diese besonders wichtig erscheinen.

Link zum Wahl-O-Mat zur Landtagswahl 2016 in RLP

Wenn auch Sie den Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Rheinland-Pfalz nutzen möchten, gelangen Sie hier zu den Thesen:

Kommentar hinterlassen on "Wahl-O-Mat zur Landtagswahl 2016 in Rheinland-Pfalz"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*