Google Geburtstag: Wayne Thiebaud gratuliert mit Google Doodle

Im September 1998 erschien die Suchmaschine Google im World Wide Web, die heute ihren 12. Geburtstag feiert und dies auch an prominenter Stelle publik macht. Auf der Startseite wurde nämlich wieder ein Doodle platziert, das dank des beigefügten Alt-Tags schnell erahnen lässt, um was es geht: Google hat Geburtstag! Inzwischen gehört Google mit einem weltweiten Marktanteil von rund 80 Prozent zu den Marktführern unter allen Suchmaschinen. In Deutschland liegt dieser Anteil sogar noch höher. Sein Geld verdient Google vor allem durch Adsense-Anzeigen, die auf diversen Webseiten und natürlich in den Suchergebnissen angezeigt werden. Inzwischen expandiert die Suchmaschine immer weiter und möchte sich als allgegenwärtigen Begleiter in allen Lebenslagen etablieren – so auch durch das aktuelle Projekt „Google Street View“.

Anbei steht auch noch, dass Wayne Thiebaud zu den Gratulanten gehört. Doch wer ist Wayne Thiebaud? Dabei handelt es sich um einen US-amerikanischen Maler, der 1920 geboren wurde und unter anderem für Walt Disney arbeitete. Durch seine Maltechniken schaffte er es zu großer Popularität und wird durch das aktuelle Google Doodle ebenfalls mitgeehrt.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.