Nicolas Steno – ein Wissenschaftler und Theologe wird geehrt

PeterskircheNicolas Steno war ein Dänischer Theologe und Wissenschaftler, der sich vor allem im Bereich der Anatomie und Geologie einen Namen machte. Heute, am 11. Januar, würde Steno seinen 374. Geburtstag feiern. Im Bereich der Theologie stellte Nicolas Steno vergleichende Studien an und konvertierte daraufhin von der lutheranischen Lehre zum Katholizismus. Später wurde er sogar von Papst Johannes Paul II. selig gesprochen. Auch im Bereich der Anatomie machte sich der Wissenschaftler, Arzt und spätere Bischof einen Namen: er untersuchte nämlich die Tränen- und Speicheldrüsen des menschlichen Körpers und traf eine Unterscheidung zwischen Drüsen und Lymphknoten.

Google Doodle für Nicolas Steno

Anlässlich seines Geburtstages und seiner weitreichenden Verdienste für die Wissenschaft und Theologie widmet Google Nicolas Steno ein eigenes Doodle, das von seiner Gestaltung her Bezug zu den geologischen Erkenntnissen des Wissenschaftlers nimmt.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.