Landtagswahl Schleswig-Holstein 2012: große Koalition?

2,24 Millionen Menschen haben am Sonntag die Möglichkeit, ihre Stimme bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein zu vergeben. Die Wahl dürfte spannend werden, vor allem deswegen, weil CDU und SPD in den Umfragen sehr dicht beieinander liegen. Außerdem wird die Piratenpartei den übrigen Parteien das Fürchten lehren. Sie wird wahrscheinlich keine Probleme haben, in den Landtag einziehen zu können.

Große Koalition in Schleswig-Holstein?

Doch welche Regierungskonstellation gilt als realistisch? Eine Fortführung der bisherigen CDU-FDP-Koalition wird es wohl nicht geben. Auch wenn sowohl die CDU, als auch die SPD eine Koalition mit den Grünen favorisiert, könnte es womöglich auf eine große Koalition hinauslaufen. Grund dafür ist die Piratenpartei. Wenn die den Grünen Wähler abgreift, könnte sie die Mehrheitsverhältnisse ins Ungleichgewicht bringen und daher eine große Koalition begünstigen. Käme es bei der Landtagswahl 2012 zu einer großen Koalition, so können sich CDU und SPD auf eine deutliche Mehrheit stützen. Vieles hängt allerdings von dem Ergebnis der Piratenpartei ab. Man darf also gespannt sein.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.