Public Viewing Berlin zur WM 2010

Public Viewing WM 2010 BerlinDie WM 2010 lässt sich in Gemeinschaft wesentlich besser genießen als alleine. Wer die Spiele der deutschen Nationalmannschaft nicht vor dem heimischen Fernseher schauen möchte, kann zum Public Viewing gehen, um die Spiele auf einer riesigen Leinwand mit tausenden Fans live mitzuverfolgen. Auch in Berlin gibt es dafür attraktive Angebote.

Vor dem Olympiastadion sollen bis zu 35.000 Fans Platz finden, wenn die Deutschland Spiele der WM 2010 übertragen werden. Ab dem 23.6.2010 lockt die große Fanmeile auf der Straße des 17. Juni im Herzen von Berlin. An diesem Tag wird Deutschland gegen Ghana spielen. Eine 80 qm große Leinwand, ein musikalisches Rahmenprogramm und diverse Essens- und Getränkestände sollen das Public Viewing zum deutschlandweiten Top-Event machen. Bis zu einer halben Million Menschen werden erwartet.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.