DSDS 2011: Fernanda Brandao statt Sophia Thomalla – „Bild“-Bericht laut RTL falsch

BERLIN - MAY 28: Actress Sophia Thomalla and dance partner Massimo Sinato pose during the final of the 'Let's Dance' TV show at Studios Adlershof on May 28, 2010 in Berlin, Germany. (Photo by Jakubaszek/Getty Images)

Noch vor wenigen Wochen behauptete die „Bild“, dass Sophia Thomalla an der Seite von Dieter Bohlen in der Jury von DSDS 2011 sitzen wird. Doch jetzt räumt RTL mit den Spekulationen auf: neben Dieter Bohlen und Patrick Nuo wird die Sängerin Fernanda Brandao in der Jury sitzen. Die Wahl fiel auf die beiden, weil diese bereits lange erfolgreich im Musikgeschäft tätig sind und daher beste Voraussetzungen mitbringen, um über das Talent der Kandidaten zu entscheiden.

Die Castings für die achte DSDS-Staffel beginnen bereits am 20. August 2010. Tausende junge Menschen setzen dann wieder all ihre Hoffnungen auf die Castingshow, um dadurch den Sprung in die Öffentlichkeit zu schaffen. Schon jetzt ist das Medieninteresse an der erfolgreichen RTL-Show enorm, die auch in 2011 wieder ein Millionenpublikum vor den Fernseher locken wird.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.