Nadja Benaissa bleibt vorerst mit den No Angels auf der Bühne

Nadja Benaissa

Nadja Benaissa kann wieder lächeln und zeigt sich immer häufiger in der Öffentlichkeit. Auch wenn ihr Lächeln künstlich wirkt und sie sich unsicher gibt, demonstriert sie, dass sie wieder zurück auf die Bühne kommt. Ob das die deutsche Justiz genauso sieht, ist noch nicht abschließend geklärt. Fest steht zumindest, dass der Haftbefehl gegen sie aufgehoben wurde.

Vor etwa drei Monaten wurde Nadja Benaissa verhaftet, weil sie einen Mann angeblich mit HIV infiziert haben soll. Ob die No Angels durch diesen Image-Schaden überhaupt wieder den Weg nach oben schaffen, bleibt zweifelhaft. Das Management und die Band-Kolleginnen der 27-Jährigen versuchen jedoch, das Beste daraus zu machen und Zusammenhalt zu demonstrieren. Solange der Fall Nadja Benaissa nicht abgeschlossen ist, werden auch die Negativ-Schlagzeilen nicht abreißen. Wenn die No Angels diese Phase überstehen, dürfte einem Comeback nichts mehr im Wege stehen.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.