Hochrechnung Saarland Wahl 2017 – Wahlergebnis auf einen Blick

Saarland Wahl am 26.03.2017

Die Landtagswahl im Saarland ist beendet, die Wahllokale haben geschlossen. Ganz Deutschland blickt an diesem Tag auf das Wahlergebnis in dem kleinen Bundesland, weil es erste Prognosen für die anstehende Bundestagswahl im Herbst zulässt. Auch der aktuell sehr populäre SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz beeinflusst das Stimmungsbild der Wählerinnen und Wähler, weswegen die erste Hochrechnung zur Saarland Wahl 2017 mit großer Spannung erwartet wird. Wir zeigen, was Sie über die Landtagswahl 2017 im Saarland wissen sollten und wie sich das Ergebnis der ersten Hochrechnung gestaltet.

Wissenswertes zur Landtagswahl im Saarland

Nicht mal eine Million Menschen leben im Saarland, nur 800.000 sind wahlberechtigt. Normalerweise schaut man daher weniger auf das kleine Bundesland im Südwesten der Republik. Normalerweise. Aber im Moment interessiert sich ganz Deutschland für den Ausgang der Wahlen.


Auch die Frage, ob Annegret Kramp-Karrenbauer ihre große Koalition weiterführen kann, bewegt die Menschen. Und natürlich geht es auch um Angela Merkel und Martin Schulz. Denn: die Bundestagswahl 2017 rückt näher! Die aktuelle Präsenz des Kontrahenten Martin Schulz in den Medien und seine guten Umfragewerte könnten auch die Wahl im Saarland beeinflussen. Mittlerweile sprechen die Medien nur noch vom „Schulz-Effekt“. Wie sich anhand der ersten Hochrechnung ablesen lässt, konnte die CDU jedoch die Wahl für sich entscheiden. Sie geht als stärkste Kraft aus der Landtagswahl hervor. FDP, Grüne und Piraten scheiterten an der 5-Prozent-Hürde. Die AfD schaffte es mit sechs Prozent nur knapp.

Selbstverständlich blicken die Menschen auch insbesondere auf die Ergebnisse der AfD, die immer wieder zu Spaltungen in der Bevölkerung führt. Wie schneidet die Partei im Saarland ab? Welche Auswirkungen hat das Wahlergebnis auf andere Parteien und die Konstellationen im Parlament?

Erste Hochrechnung zur Saarland Wahl

Hier das Ergebnis der ersten Hochrechnung (Quelle: infratest dimap / ARD):

Erste Hochrechnung Saarland Wahlen

Erste Hochrechnung Saarland Wahlen

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.