Let it snow – Google Easteregg zur Winterzeit

Let it snow GoogleGoogle überrascht seine Nutzer gerne – und das nicht nur mit den immer wieder für Abwechslung sorgenden Doodles, sondern auch mit dem einen oder anderen Easteregg. Nachdem vor wenigen Monaten die Suche „Do a barrel roll“ für Chaos auf der entsprechenden Suchergebnisseite sorgte, hat Google nun passend zur Winterzeit ein weiteres Easteregg in Umlauf gebracht. Wer „Let it snow“ auf google.de eingibt, der wird mit langsam herunterfallenden Schneeflocken begrüßt. Nach und nach fängt der Bildschirm an zu beschlagen und wer dennoch den Durchblick behalten möchte, der kann seine Maus zu Hilfe nehmen und den Bildschirm „frei wischen“.

Google-Guru Matt Cutts scheint das Easteregg zu „Let it snow” ebenfalls zu gefallen. In seinem Google+ Profil schreibt er: „I love this easter egg. Do a search for „let it snow“ on Google“. Als Easteregg werden die versteckten Spielereien der Google Programmierer bezeichnet, die den User bei ausgewählten Suchbegriffen ins Staunen versetzen sollen – so auch in diesem Falle, wenn man Let it snow ins Suchfeld gibt und die Suche abschickt.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.