Ein Salto zum Rekord bei Deutschland gegen Ghana: Miroslav Klose

Miroslav Klose hat im Spiel Deutschland gegen Ghana sein 15. WM Tor erzielt und steht damit auf Augenhöhe mit Ronaldo. Seine Freude über diesen Rekord drückte der Stürmer mit einem Salto aus und bewahrte Deutschland dadurch vor einer Niederlage. Zugegeben: der Salto war gewiss nicht der schönste, den Klose jemals zum Besten gab, doch er markiert einen ganz besonderen Tag.

Doodle für Salto und Rekord

Wer heute einen Blick auf die Startseite von google.de wirft, findet ein besonderes Doodle. Es zeigt eine Eins, die einen Salto macht und sich dann per Handschlag neben die Fünf gesellt. Zusammen genommen ergibt sich die Zahl der bisherigen WM-Tore. Für Miroslav Klose dürfte das Spiel Deutschland gegen Ghana damit ein ganz besonderes gewesen sein, das er wohl nie vergessen wird.

In einem spannenden Spiel versuchte sich Deutschland gegen seinen Gegner Ghana zu behaupten, um am Ende mit einem 2:2 unentschieden vom Platz zu gehen. Ghana präsentierte sich dabei als starker Gegner mit einer guten Defensive. Zwischenzeitlich lag Deutschland sogar zurück und musste um den Sieg bangen. Am Ende sicherte sich Deutschland einen weiteren Punkt und führt damit weiterhin die Tabelle der Gruppe G an.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.