Fußball-Weltmeisterschaft 2014 Halbfinale: heute Deutschland – Brasilien: die Bilanz

Heute Abend um 22 Uhr trifft Deutschland im Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 auf Brasilien. Die ganze Welt blickt gespannt auf das Spiel der beiden Favoriten, dessen Ausgang ungewiss ist. Wirft man einen Blick auf die bisherige Bilanz, so stehen die Chancen für Brasilien deutlich besser. Bislang spielte Deutschland 21 Mal gegen Brasilien, konnte aber nur vier Mal gewinnen. Brasilien konnte jedoch drei Mal so viele, also zwölf Spiele für sich entscheiden.

Doch was nutzt solch eine Bilanz am Ende? Fest steht nämlich auch, dass Brasilien heute auf Neymar verzichten muss, der die Mannschaft bisher angetrieben und geführt hat. Außerdem hat Deutschland in den vergangenen Spielen der WM 2014 eine außergewöhnliche Leistung gezeigt und bewiesen, dass der WM-Titel in greifbare Nähe rückt. Deshalb ist für heute Abend noch alles offen.

Bilanz von Deutschland

Deutschland stand bereits 13 Mal in einem Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft und hat es insgesamt sieben Mal ins Finale geschafft. Wie oft der WM Titel gewonnen wurde, dürfte ja jedem klar sein.

Das Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 wird heute natürlich auch live im Fernsehen übertragen – und zwar im ZDF. Schätzungen zufolge könnten bis zu 30 Millionen Menschen vor dem TV-Gerät sitzen, wenn um 22 Uhr der Anpfiff ertönt und das Spiel zwischen Brasilien und Deutschland beginnt. Aufgrund der schlechten Wetterlage sind Public Viewing Events heute nicht allzu gefragt.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.