Fußball WM 2010: Deutschland nach Sieg gegen Ghana weiter

Mundschutzmasken24

SOCCER/FUTBOL WORLD CUP 2010 GHANA VS ALEMANIA Action photo of Lukas Podolski of Germany, during game of the 2010 World Cup held at the Soccer city Stadium of Johnnesburg, South Africa./Foto de accion de Lukas Podolski de Alemania, durante juego de la Copa del Mundo 2010 celebrado en el estadio Soccer city de Johannesburg, Sudafrica. 23 June 2010 MEXSPORT/JORGE REYES Photo via Newscom

Die Fußball WM 2010 hat sich gestern für Deutschland doch noch zum Guten gewendet. Mit einem verdienten 1:0-Sieg gegen Ghana hat sich Deutschland den Sprung ins Achtelfinale erkämpft. Zunächst schien das Spiel der beiden Teams sehr ausgeglichen zu sein. Ghana überzeugte durch eine starke Verteidigung, Deutschland durch hohen Ballbesitz und erfolgreiche Zweikämpfe. In der 60. Minute dann das überraschende Tor: Özil versenkt den Ball im Tor und sichert Deutschland dadurch den Einzug ins Achtelfinale.

Der knappe Sieg für Deutschland zeigte, dass Ghana ein sehr ernstzunehmender Gegner war, der es der Nationalelf nicht leicht machte. Im Gegensatz zum Spiel gegen Serbien wurden kaum gelbe Karten gezückt und das Spiel konnte fast ohne Unterbrechungen durchgeführt werden.

Am Sonntag muss sich Deutschland dann gegen England beweisen und zeigen, dass die Fußball WM 2010 für das Team von Trainer Joachim Löw noch nicht gelaufen sein darf.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.