Menschen 2010 im ZDF: Thomas Gottschalk beginnt mit Samuel Koch

MUNICH, GERMANY - DECEMBER 10: TV-host Thomas Gottschalk presents the 'Menschen 2010' TV Show on December 10, 2010 in Munich, Germany. (Photo by Johannes Simon/Getty Images)

Der ZDF Jahresrückblick „Menschen 2010“ startete mit einem traurigen Ereignis, das gerade einmal eine Woche zurückliegt. Bei „Wetten, dass..?“ verunglückte der Wettkandidat Samuel Koch und kämpft seitdem um seine Gesundheit. Nach der Sendung, die von Thomas Gottschalk moderiert wurde, war das Medieninteresse an dem Unfall gigantisch. Da auch die Zuschauer von „Menschen 2010“ wissen wollten, wie es Samuel Koch geht, führte Thomas Gottschalk ein Interview mit dessen Vater.

Das Gespräch, das vor der Sendung aufgezeichnet wurde hat gezeigt, dass es Samuel Koch nach wie vor nicht gut geht. Ob er den Unfall ohne bleibende Beeinträchtigungen hinter sich lassen kann, ist ungewiss. Sein Vater hat sich vor allem bei den Menschen bedankt, die sich nach dem Gesundheitszustand seines Sohnes erkundigten und ihre Betroffenheit zum Ausdruck brachten. Einen besonderen Dank brachte er dem ZDF entgegen, das einen engen Kontakt zur Familie pflegt. Zumindest wächst allmählich die Hoffnung, dass es Samuel bald besser gehen könnte. Die Fortschritte, die er in den letzten Tagen machte, geben Anlass zu neuem Mut.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.