Free SMS – kostenlose SMS verschicken: der Anbieter Vergleich

SMS kostenlos

Unglaublich viele Anbieter werben mit Free SMS, also dem kostenlosen Versand von Kurznachrichten. Grundsätzlich ist das auch nicht unbedingt bedenklich. Dennoch gilt es einige Grundregeln zu beachten, damit man doch nicht in die Kostenfalle tappt oder plötzlich mit Werbung nur so zugespammt wird. Einige Anbieter von Free SMS fordern eine Anmeldung. In diesen Fällen ist genau drauf zu achten, ob nur die Anmeldung oder auch die spätere SMS kostenlos ist. Also immer das Kleingedruckte lesen. Bei Anbietern ohne Anmeldung ist das alles schon wenig bedenklich. Hier sollte man sich aber im Klaren darüber sein, dass Werbung an die SMS gehängt wird. Aber irgendwie muss sich die kostenlose SMS ja auch für den Anbieter rechnen. Hier eine Auswahl an Free SMS Anbietern:

  • 5vor12.de: der Anbieter hat ein bestimmtes Kontingent an kostenlosen SMS pro Tag, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Pro SMS stehen 160 Zeichen zur Verfügung, Werbung wird angehängt.
  • free-smsworld.de: sehr ähnlich wie der obige Anbieter, allerdings sind insgesamt weniger SMS pro Tag verfügbar, weswegen das Kontingent sehr schnell erschöpft ist.
  • kostenlose-kreditkarte.de: Maximal 30 SMS pro Monat und pro Kunde möglich. Auch hier erscheint am Ende der SMS Werbung.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.