Amoklauf Lörrach: Chaos am Elisabethen-Krankenhaus

Gegen 18:30 Uhr soll sich am oder im Elisabethen-Krankenhaus in Lörrach ein Amoklauf ereignet haben. Schon kurz nach dem Drama überschlugen sich die Meldungen. Zunächst hieß es, dass eine Frau auf dem Krankenhaus-Gelände um sich geschossen hat und dass es mehrere Tote gab. Mehr war zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Beim Amoklauf in Lörrach hat es wohl auch eine Explosion gegeben, die aus einem Haus vernommen wurde. Dort fand die Polizei später zwei Leichen. Die Täterin flüchtete aus dem Haus und schoss auf dem Krankenhaus-Gelände um sich. Dabei tötete sie einen Pfleger und verletzte einen Polizisten schwer. Danach wurde sie selbst erschossen. Ein Großaufgebot an Polizei und Feuerwehr hat das Gelände rund um das Elisabethen-Krankenhaus abgeriegelt.  Was genau passiert ist, muss noch geklärt werden. Auch über die Identität der Frau sowie über ihr Motiv ist noch nichts bekannt.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.