Ehepaar heiratete ohne sich zu kennen – vor elf Jahren

Eine spektakuläre Geschichte aus den USA bringt Menschen rund um den Globus zum Schmunzeln. Vor elf Jahren sorgte ein TV-Sender mit einer Show der besonderen Art für Aufsehen. Darin ging es um einen jungen Mann, David Weinlick, der unter die Haube gebracht werden sollte. Nur wählte er nicht seine Zukünftige aus, sondern ein Kommitee, das aus Freunden und Verwandten bestand. Mindestens genauso außergewöhnlich war die Tatsache, dass er die Gewinnerin der Show sofort heiratete. Aus mehr als 300 Frauen wurde schließlich Elisabeth ausgewählt, die er nach einem gerade mal fünf Sekunden langen Kurzgespräch zum Altar führte.

Mittlerweile sind die beiden elf Jahre verheiratet und haben vier Kinder. Ihren Aussagen zufolge seien sie überglücklich miteinander. Die Freunde und Verwandten des Paares gaben der Ehe zunächst keinerlei Chance und sind jetzt positiv überrascht, dass es dennoch geklappt hat.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.