Franz Liszt – ein Musiker wird 200 Jahre alt

Mundschutzmasken24

Geburtstag von Franz LisztFranz Liszt wurde am 22. Oktober 1811 im heutigen Österreich geboren. Anlässlich seines 200. Geburtstages wird der Musiker heute vielfach geehrt. So fand ein Festakt im Deutschen Nationaltheater in Weimar statt, zu dem auch Bundespräsident Christian Wulff erschien, der Liszt als großen Europäer würdigte. Auch das Fernsehprogramm thematisiert heute die Werke und die Schaffenszeit des Musikers, der durchaus als Multitalent bezeichnet werden kann. Denn Franz Liszt war nicht nur Komponist, sondern auch Pianist, Dirigent, Musiklehrer und Theaterleiter. Die Zahl der musikalischen Werke beläuft sich der Schätzung eines Musikwissenschaftlers zufolge auf 702 Titel.

Auch die Suchmaschine Google hat sich für Franz Liszt zum 200. Geburtstag eine Würdigung einfallen lassen – nämlich in Form eines Doodles. Das zeigt den Musiker an einem Flügel, umringt von Noten und dem Google-Schriftzug. Klickt man auf das Doodle, so gelangt man zur Suchergebnisliste des Begriffes „Franz Liszt“, die Interessierte zu weiterführenden Informationen leitet.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.