Frohes Neues Jahr 2010 – Silvester in Berlin von Kälte beherrscht

Am 1. Januar ist es an der Zeit, allen ein frohes neues Jahr 2010 zu wünschen. Freunden, Bekannten und Verwandten überbringt man die besten Wünsche persönlich, per SMS oder Email. Google übersendet seine Grüße diesmal mit einem Doodle und wünscht damit allen Nutzern einen guten Start im neuen Jahr.

Silvester ist vorbei und in Deutschland wurde ganz unterschiedlich gefeiert. Ob eine private Feier mit den besten Freunden, ein Silvesterurlaub oder die größte Silvesterparty des Landes in Berlin: die Möglichkeiten waren vielfältig und boten jedem etwasa Passendes. Knapp eine Million Menschen zog es ans Brandenburger Tor in Berlin – und das trotz eisiger Kälte und Schneefall. Auf rund zwei Kilometern Länge gab es zahlreiche Essens- und Getränkestände, ein attraktives Bühnenprogramm und ein großes Feuerwerk zum Jahreswechsel. Dabei wurde unter anderem Musik des verstorbenen „King of Pop“ Michael Jackson gespielt.

Auch meinungsbildung.com wünscht allen Lesern ein frohes neues Jahr!

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.