Public Viewing WM 2010: Commerzbank Arena Frankfurt mit Riesenleinwand

Jun. 03, 2010 - Frankfurt Main, Hesse, Germany - epa02185736 A little boy waves the German flag during the soccer test match Germany vs Bosnia and Herzegovina at Commerzbank Arena stadium in Frankfurt Main, Germany, 03 June 2010.

Public Viewing war schon bei der letzten Fußball WM der Renner. Auch in diesem Jahr sollen diverse Riesenleinwände tausende Fans anlocken, damit man die Spiele der WM 2010 in Südafrika in einer großen Gemeinschaft live miterleben kann. Auch in Frankfurt am Main werden an unterschiedlichen Orten Leinwände aufgebaut. Größtes Public Viewing in Hessen während der WM 2010 gibt es in Frankfurt, genauer gesagt in der Commerzbank Arena.

Eine riesige LED Wand von über 100 qm und Platz für viele tausend Fußballbegeisterte soll die Stimmung stärken. Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft, wie Deutschland gegen Australien, Deutschland gegen Serbien und Deutschland gegen Ghana, sollen dort gezeigt werden. Der Veranstalter verspricht Stadion-Atmosphäre pur.

Weitere Informationen zum größten Public Viewing zur WM 2010 in Frankfurt gibt es direkt auf der Homepage der Commerzbank Arena.

Ähnliche Beiträge:

4 Kommentare zu "Public Viewing WM 2010: Commerzbank Arena Frankfurt mit Riesenleinwand"

  1. Ellen Blümm | 12. Juni 2010 um 15:58 |

    Am ersten Deutschland Spiel gegen Australien am Sonntag, den 13. Juni kostet der Eintritt für das Public Viewing in der Arena sogar nur zwei Euro. toom feiert dort nämlich 40 Jahre Jubiläum und spendiert Preise wie vor 40 Jahren. Hier kostet der halbe Liter Bier 2 Euro.

  2. Karlo Schwöbel | 14. Juni 2010 um 11:57 |

    Für alle Fußball-Fans, die die Frankfurter Innenstadt nicht verlassen möchten, werden alle Spiele LIVE über den Dächern von Frankfurt in der Zeilgalerie auf mehreren Leinwänden übertragen.

    http://www.facebook.com/Zeilgalerie

  3. Marius Schönfeld | 24. Juni 2010 um 12:18 |

    War gestern auf dem Rossmarkt zum Public Viewing gewesen. War eine super Stimmung gewesen, kann ich nur jedem Empfehlen. In der Commerzbank Arena war ich zur EM, war aber enttäuscht, da nur der Videowürfel und keine Leinwand vorhanden war. Hier gibts weitere Infos zu Public Viewing in Frankfurt: http://www.unser-frankfurt.de/veranstalt ungen/public-viewing-wm-2010

  4. Public Viwing in der Commerzbank-Arena hat eine einmalige Atmo.
    http://rockt.tv/news/hessen-stadi on-rockt/

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.