Schneechaos 2010: Deutschland leidet unter Kälte und Schnee

Schneechaos DeutschlandNoch vor etwa zwei bis drei Wochen konnte man noch im dünnen Pullover oder gar T-Shirt vor die Tür gehen. Jetzt braucht man warme Stiefel, Schal und eine dicke Winterjacke. Das aktuelle Schneechaos in Deutschland sorgt für Behinderungen. Auch in der Nacht zum Donnerstag fiel jede Menge Schnee. Straßen und Bahngleise sind teilweise völlig zugeschneit und nicht mehr befahrbar. Vor allem in Ostdeutschland blockieren umgestürzte Bäume und Schnee die Bahngleise, es kommt zu erheblichen Verspätungen.

Im Norden und Osten fegten heftige Schneewinde über die Straße, der Verkehr auf der A7 kam stellenweise zum Erliegen. Winterdienste sind im Dauereinsatz, können die Unmengen an Schnee aber kaum bändigen. In Sachsen fiel bis zu 30 cm Neuschnee und die Schneeverwehungen verursachten blockierte Straßen und Unfälle. Die Temperaturen fallen mancherorts auf bis zu -15 Grad. Das Schneechaos 2010 hat begonnen und wird Deutschland wohl noch einige Zeit mit Schnee und Kälte plagen.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.