Winter kommt nach Deutschland: Schnee im Oberharz und Schwarzwald

Winter in DeutschlandIn der Nacht zum Sonntag schickte der Winter schon einmal seine Vorboten nach Deutschland. Im Oberharz und Schwarzwald fiel bereits der erste Schnee. Schuld daran ist das Tief Roswitha, das eisige Polarluft nach Deutschland bläst. Am meisten Schnee fiel auf dem Feldberg und dem Brocken. Hier lagen die Tiefstwerte unter dem Gefrierpunkt.

Die Kälte wird auch so schnell nicht vergehen. In den kommenden Tagen soll es sogar noch etwas kühler werden. Noch vor zwei Wochen konnte man sich in vielen Teilen Deutschlands über sonnige und warme Herbsttage mit Temperaturen von über 20 Grad freuen. Jetzt kündigt sich bereits der Winter an und man muss wohl oder übel das T-Shirt gegen den Wintermantel tauschen.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.