Sommersonnenwende 2013: längster Tag und kürzeste Nacht im Jahr

Am 21. Juni findet alljährlich die so genannte Sommersonnenwende statt, wenn die Sonne ihren mittäglichen Höchststand über dem Horizont erreicht. Die Sonnenwende beschränkt sich jedoch nicht nur auf den Sommer, da sie zwei Mal pro Jahr auftritt. Auch im Winter, wenn die Sonne ihren Tiefststand am 21. Dezember erreicht, spricht man von einer Sonnenwende. Mit der Sommersonnenwende tritt auch gleichzeitig der Beginn des Sommers ein. Da die Sonne ihren Höchststand erreicht, ist die Nacht am 21. Juni am kürzesten und der Tag am längsten.

Doodle zur Sommersonnenwende 2013

Wer heute einen Blick auf google.de wirft, wird mit einem aktuellen Doodle zur Sommersonnenwende 2013 begrüßt. Das animierte Doodle zeigt eine Gruppe Kinder, die im Wasser spielt, während gerade eine Welle vorbeizieht. Dabei spielt Google auf den Sommeranfang an, der die Menschen in die Schwimmbäder lockt. Angesichts der Hitze der vergangenen Tage ist der gefühlte Sommer aber schon längst in Deutschland angekommen.

Wintersonnenwende auf Südhalbkugel

Während hierzulande der Sommer offiziell begonnen hat, ist auf der Südhalbkugel nun Winter. Dort ist die Nacht heute am längsten und der Tag am kürzesten. Ob Neuseeland, Südafrika oder Argentinien: am anderen Ende der Welt rückt der Sommer erst einmal in weite Ferne, auch wenn die Winter-Temperaturen nicht mit denen in Nordeuropa vergleichbar sind. In Neuseeland ist es aktuell mit etwa 14 bis 15 Grad nicht wirklich winterlich kalt und im südafrikanischen Kapstadt wird es mit bis zu 20 Grad sogar wärmer als es teilweise im deutschen Sommer der Fall ist.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.