Marathon Mainz 2013: der Countdown läuft

In Mainz steht eines der größten Highlights des Jahres bevor: der Gutenberg Marathon 2013. Das Kontingent von 10.000 Startplätzen ist komplett ausgebucht, was mal wieder zeigt, welche Bedeutung der Lauf für die Bewohner der Stadt und die anreisenden Gäste hat. Erfahrungsgemäß erscheinen 15 bis 20 Prozent nicht zum Lauf, sodass die Stadt mit etwa 8.000 bis 8.500 Teilnehmern rechnet. Daneben treten noch Handbiker und die Teilnehmer des Schülerstaffellaufs an den Start. Um 9:30 Uhr fällt der Startschuss für alle, die den Halb-, 2/3- bzw. den ganzen Marathon laufen werden.

Musik entlang der Strecke

Die Strecke ist altbekannt: vom Start an der Rheingoldhalle geht es unter anderem durch Mombach, die Neustadt und Weisenau. Die, die sich den gesamten Marathon vorgenommen haben, laufen auch über den Rhein nach Kastel. An der Strecke heizen wieder zahlreiche Musiker den Läufern und Zuschauern ein, sodass sich ein Besuch auch für alle Nicht-Läufer lohnt. Auch nach dem Gutenberg Marathon 2013 wird in Mainz weitergefeiert: Der SWR hat seine Bühne auf dem Gutenbergplatz von 9.30 bis 15 Uhr aufgestellt und Antenne Mainz sorgt auf dem Leichhof und dem Rathausplateau für Stimmung. In den vergangenen Jahren glänzte die Stadt mit einer reibungslosen Organisation, sodass es auch 2013 trotz des Andrangs keine Probleme geben sollte.

Am Samstag öffnete die Marathon-Messe ihre Pforten. Zahlreiche Aussteller präsentierten ihre neuesten Laufschuhe und diverse weitere Sportartikel. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt: alle Teilnehmer konnten sich ab 14 Uhr auf der Pasta-Party stärken. Aufgrund der Straßensperrungen ist am Sonntag mit Beeinträchtigungen zu rechnen. Buslinien werden umgeleitet und einige Straßenabschnitte in der Innenstadt und den betroffenen Vororten sind gesperrt. Der Gutenberg Marathon 2013 in Mainz ist bereits der 14. Lauf, der über die Jahre jedoch nicht an Interesse verloren hat.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.