Die Geissens: Robert und Carmen Geiss reisen nach Mallorca

MallorcaKoffer packen bei den Geissens. Robert und seine Frau Carmen brechen in den Sommerurlaub auf und reisen mit ihren Kindern für 60 Tage nach Mallorca. Trotz Roberts Flugangst nimmt die Millionärsfamilie das Privatjet in Richtung Balearen-Insel, wo sie gleich auf ihren alten Bekannten Jürgen Drews trafen, der die beiden mit zu seinem Auftritt nahm. Carmen durfte dort vor mehreren tausend Menschen zeigen, was sie gesanglich drauf hat.

In den nächsten Tagen und Wochen des Urlaubs zog es die Geissens mit ihrer Jacht weiter nach Calpe und Ibiza, wo jede Menge Action auf dem Programm stand. Aber auch dieser Urlaub war irgendwann vorbei und es ging wieder zurück an die Cote d’Azur, wo die Villa mit herrschaftlichem Garten und Pool wartete – für den Urlaub zuhause.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.