Die Model WG: Anni gewinnt Finale in Monaco

Mundschutzmasken24

Beim Finale der Model WG in Monaco mussten die Kandidatinnen noch einmal zeigen, was sie können. Denn dort hat sich entschieden, wer in die Model WG in New York einziehen darf.

Die Kulisse hätte wohl kaum glamouröser sein können. Das Fürstentum Monaco mit all seinen millionenteuren Villen und den vielen Stars und Sternchen war genau das Richtige für Peyman’s Models. In Monte Carlo stand jedoch kein Urlaub an, sondern der Kampf um die begehrten Jobs. Besonders gut lief es für die erst 16 Jahre alte Victoria, die einen Job nach dem anderen abräumte. Dagegen hatten ihre blonden Konkurrentinnen schlechte Karten.

Zum Schluss stand eine Modenschau an, bei der Sarina mit einem 22.000 Euro teuren Hochzeitskleid den Abschluss bildete. Danach wurde es dann ernst: Peyman gab nämlich bekannt, wer ihn am meisten überzeugte und deshalb in eine Model WG in New York ziehen darf. Die 23-jährige Anni konnte es kaum fassen, als ihr Name am Ende fiel. Für sie beginnt nun ein harter, aber auch erfolgreicher Weg in New York.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.