„Twilight Eclipse“ – Trubel um Robert Pattinson vor dem Kinostart

Orange British Academy Film Awards 2010 - Red Carpet Arrivals

Am 15.7.2010 kommt der dritte Twilight-Film „Eclipse – Biss zum Abendrot“ in die deutschen Kinos. Doch irgendwie scheint es im Moment, als gehe es in der Presse gar nicht mehr um den Film, sondern nur noch um das Beziehungsleben von Robert Pattinson.

Ob TV, Internet oder Zeitschrift: überall wird darüber diskutiert und berichtet, ob Robert Pattinson und Schauspiel-Kollegin Kristen Stewart ein Liebespaar sind. Angeblich habe es zwischen den beiden mächtig geknistert. Auch eine Kussszene zwischen den Hauptdarstellern sorgte für Aufsehen.

Angesichts der Spekulationen über eine Beziehung gerät der Film „Twilight Eclipse“, dessen Kinostart auf Mitte Juli datiert wurde, irgendwie in den Hintergrund. Den Machern des Films dürfte das wohl nicht allzu viel ausmachen. Hauptsache, Robert Pattinson bleibt im Gespräch und sorgt damit für die entsprechende Werbung für den Kinofilm. Ein Flop wird „Twilight Eclipse“ somit bestimmt nicht.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.