Dschungelcamp 2012: Kandidaten reisen nach Australien

Australien ReisenHeute Abend startet das Dschungelcamp 2012 und wieder einmal reisen einige Promis in den australischen Busch, um sich dort Herausforderungen unterschiedlicher Art zu stellen. Der Zuschauer kann aus der Ferne, gemütlich vor dem heimischen Fernseher sitzend, dabei zuschauen, wie sich die etwas in Vergessenheit geratenen Promis der Dschungelprüfung stellen müssen. Doch neben den täglichen Aufgaben gilt es vor allem eine Prüfung zu meistern: das Zusammenleben im Camp, das Jahr für Jahr für Streitigkeiten und Intrigen versursacht. Da die Kandidaten auch in diesem Jahr äußerst verschieden sind, wird auch der erste Streit nicht lange auf sich warten lassen.

Die Kandidaten des Dschungelcamp 2012

In diesem Jahr reisten Schauspielerin Brigitte Nielsen, Fußballer Ailton, Moderatorin Ramona Leiß, Schauspielerin Radost Bokel, DSDS-Sängerin Kim Debkowski, Model Micaela Schäfer, Ex-Tic Tac Toe-Sängerin Jazzy, Schauspieler Rocco Stark, Sänger Daniel Lopes, Vincent Raven und der Musiker Martin Kesici in den Dschungel. Während die Stars zunächst in einem Luxushotel residieren dürfen, müssen sie ab heute Champagner und Suite gegen Wasser und Feldbetten tauschen.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.