Dschungelcamp 2013: Kandidaten auf der Suche nach Aufmerksamkeit

Das Dschungelcamp 2013 beginnt und eine Gruppe von mehr oder weniger prominenten Menschen macht sich auf den Weg in den australischen Busch, um sich dort neuen Herausforderungen zu stellen und sich dabei von zig Kameras filmen zu lassen. Die größte Herausforderung besteht allerdings nicht unbedingt darin, die ekligen und scheinbar unbezwingbaren Prüfungen zu absolvieren, sondern sich dem Zuschauer möglichst interessant zu präsentieren, da die Verweildauer im Camp von der Gunst des anrufenden Zuschauers abhängt. Und eines ist sicher: wer das Dschungelcamp 2013 bis zum Ende bewohnt, wird seinen Bekanntheitsgrad merklich gesteigert haben.

Dschungelcamp 2013 ohne Dirk Bach

Eine große Hürde mussten die Macher der Show jedoch meistern. Nach dem plötzlichen Tod des Moderators Dirk Bach stand die Überlegung an, wie mit dem Dschungelcamp weitergemacht werden soll. Jetzt steht Daniel Hartwig an der Seite Sonja Zietlows und wird als Ersatz für Bach über die aktuellen Entwicklungen im Camp berichten. Doch ob er seinen erfahrenen Vorgänger würdig vertreten kann, muss er erst noch beweisen.

Die Dschungelvamp Kandidaten 2013

Doch welche „Stars“ werden ins Dschungelcamp einziehen? Hier einen Überblick über die Kandidaten der diesjährigen Staffel. Los geht es übrigens am Freitag, 11. Januar um 21:15 Uhr auf RTL.

  • Helmut Berger: er zieht als ältester Kandidat ins Dschungelcamp 2013 ein. Der inzwischen 68 Jahre alte Schauspieler galt einst als schönster Mann der Welt und wurde durch den Film „Die Verdammten“ berühmt.
  • Olivia Jones: die schrille Drag-Queen, die ihr Zuhause auf dem Kiez in Hamburg hat, stellt sich ebenfalls der Herausforderung im australischen Dschungel.
  • Arno Funke: einer der wohl bekanntesten Kriminellen der deutschen Geschichte hat den Weg nach Australien gewagt, um sich dort 24 Stunden am Tag auf Schritt und Tritt beobachten zu lassen. Als „Dagobert“ erlangte er in den 80ern zweifelhafte Berühmtheit als Kaufhaus-Erpresser.
  • Auch mit an Bord: der Ex-DSDS-Juror Patrick Nuo, der als Sänger Karriere machte.
  • Schrill wird es immer, wenn Iris Klein irgendwo auftritt. Die Mutter von Kult-Blondine Daniela Katzenberger war bereits 2010 bei Big Brother.
  • Einen Hauch von Hollywood versprüht Allegra Curtis, die Tochter des Schauspielers Tony Curtis.
  • Claudelle Deckert nimmt ebenfalls am Dschungelcamp 2013 teil. Sie kennt manch einer aus der RTL-Serie „Unter Uns“.
  • Model Fiona Erdmann soll als Hingucker fungieren. Die 24jährige wurde durch „Germany’s next Topmodel“ bekannt und war danach häufiger im TV zu sehen.
  • Eine bislang kurze Karriere hat Joey Heindle hingelegt, der durch DSDS bekannt wurde – und das vor allem aufgrund seiner teils wirren Kommentare.
  • Mit dabei ist auch Georgina, die als Zicke der TV-Show „Der Bachelor“ den Weg ins Rampenlicht fand.
  • Als elfter Kandidat im Dschungelcamp 2013 tritt Silva Gonzales an, der als Mitglied der Band „Hot Banditoz“ berühmt wurde.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.