Dschungelcamp Gewinner 2012: Brigitte Nielsen ist Dschungelkönigin

Wer gewinnt das Dschungelcamp 2012? Diese Frage wurde in der vergangenen Nacht mit „Brigitte Nielsen“ beantwortet. Die Ex-Frau von Hollywood-Star Sylvester Stallone kämpfte rund zwei Wochen für den Titel der Dschungelkönigin und nahm dabei jede Menge Strapazen auf sich. Vor allem bei ihrer letzten Dschungelprüfung musste sie einiges auf sich nehmen und über ihren Schatten springen, als sie diverse ekelhafte Dinge essen musste. Doch auch bei dieser Prüfung glänzte sie mit Willensstärke und guter Laune.

Nachdem zuerst Rocco Stark das Finale verlassen musste, harrten nur noch Kim Debkowski und Brigitte Nielsen im Camp aus, bis Dirk Bach und Sonja Zietlow das Ergebnis bekannt gaben: Brigitte Nielsen ist Dschungelcamp Gewinner 2012! Nach Bekanntgabe des Ergebnisses war Brigitte sichtlich gerührt und ließ ihrer Freude freien Lauf, als hätte sie soeben den Oscar gewonnen. Doch mit ihrem Sieg beim Dschungelcamp 2012 bewies sie, dass sie noch immer ins Fernsehen gehört und von ihren Fans noch nicht abgeschrieben wurde.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.