GNTM 2011: Joana verlässt Germany’s next Topmodel

Je näher das Finale rückt, desto mehr müssen die Kandidatinnen von “Germany’s next Topmodel” kämpfen, um eine Chance auf den Sieg zu haben. Fast jede Woche wird eines der Mädchen nach Hause geschickt, das nicht mehr mit den anderen Kandidatinnen mithalten kann. Jetzt packte allerdings eine freiwillig ihre Sachen und verließ GNTM 2011: Joana war plötzlich nicht mehr da und blieb auch eine Begründung für ihre Heimreise schuldig.

Für den Rest der Truppe ging es nun in die neue Modelvilla, wo gleich zu Beginn ein Streit um die Zimmerverteilung entbrannte. Auch eine außergewöhnliche Challenge verlangte den Models einiges ab: die mussten nämlich Schwindelfreiheit beweisen und über einen 60 Meter hohen Catwalk laufen – natürlich mit einem Seil gesichert. Am Ende flog Jil raus und musste GNTM 2011 verlassen.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.