Kate Middleton schwanger: Gerüchte 2012 bestätigt

Die Gerüchte um eine angebliche Schwangerschaft von Kate Middleton haben sich bestätigt. Schon im Spätsommer 2012 wurde gemunkelt, dass ein royales Baby unterwegs sei. Jetzt teilte der St. James-Palast mit, dass Kate wegen schwangerschaftsbedingter Übelkeit ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Erst kürzlich machte zudem eine Schulfreundin von Kate Schlagzeilen, als sie erste Gerüchte um eine Schwangerschaft streute. Jetzt ist es offiziell: Kate und William werden Eltern. Das Baby nimmt dann Rang drei in der britischen Thronfolge ein. Auf der royalen Webseite heißt es höchst förmlich: „Their Royal Highnesses The Duke and Duchess of Cambridge are very pleased to announce that The Duchess of Cambridge is expecting a baby.”

Bereits bei den letzten offiziellen Terminen des Paares hatte Kate Middleton stets gedeckte Kleidung getragen, sodass man ein mögliches Bäuchlein nicht sehen konnte. Jetzt hat das Paar die Meldung über die Schwangerschaft bestätigt und freut sich schon sehr auf den Nachwuchs. In England schlug die Meldung ein wie eine Bombe und das ganze Land freut sich mit dem jungen Ehepaar, das schon bald zur Familie wird. Auch die Queen dürfte angesichts des Nachwuchses „very amused“ sein.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.