RTL EXTRA: Wenn Frauen nicht merken, dass sie schwanger sind

Wenn man das hört, kann man es kaum glauben: es gibt Frauen, die nicht merken, dass sie schwanger sind. Sie tragen mehrere Monate ein Baby in sich, ohne zu wissen, dass sie schon bald Mutter sein werden. Plötzlich treten Bauchschmerzen auf und die Schwangerschaft wird erkannt. Ein Thema, das auch Teil der aktuellen Ausgabe des RTL-Magazins EXTRA am 06.07.2015 war. Dort schilderten Frauen, warum sie ihre Schwangerschaft nicht bemerkten und wann sie erst davon erfuhren. Selbst Ärzte können eine Schwangerschaft manchmal nicht feststellen. Laut Statistik kommt auf 500 Schwangere eine, die nicht bemerkt wird.

Gründe für unbemerkte Schwangerschaft

Die Gründe für eine unbemerkte Schwangerschaft können vielfältig sein. Oftmals liegt es daran, dass die betroffenen Frauen kein Baby planen und eine Schwangerschaft daher ausschließen. Entweder befinden sich Frauen vermeintlich in den Wechseljahren und sind sich sicher, nicht mehr schwanger werden zu können oder das Baby passt derzeit keinesfalls ins Leben – beispielsweise, wenn die Mutter noch sehr jung ist und Probleme im sozialen Umfeld zu befürchten hat. Schwangerschaftsanzeichen werden dann – bewusst oder unbewusst – anderweitig gedeutet. Das Ausbleiben der Periode könnte so auf Stress zurückgeführt werden können, Gewichtszunahme auf ein verändertes Essverhalten.

13-Jährige bemerkt Schwangerschaft nicht

Die 13-jährige Jessie aus Luxemburg, Schülerin an einem Gymnasium, bekam ihr Baby auf der Toilette, weil sie ihre Schwangerschaft nicht bemerkte. Auch die Eltern merkten nichts, dachten, ihre Tochter hätte nur etwas zugenommen. Im Mai 2014 brachte sie ihr Kind auf einer Toilette auf einer Klassenfahrt zur Welt. Die Schmerzen waren enorm, doch sie konnte und wollte sich zunächst niemandem anvertrauen. Inzwischen kümmert sich die ganze Familie um den Nachwuchs und Jessie nimmt psychologische Unterstützung in Anspruch.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.