Katie Price macht Partyurlaub auf Ibiza – Bikini-Bilder am Strand

Katie Price, die erst vor wenigen Wochen von ihrem Ehemann Peter Andre verlassen wurde, hat es jetzt ordentlich krachen lassen. Mit ein paar Freundinnen flog sie vor wenigen Tagen nach Ibiza, um hier rund um die Uhr feiern zu können.

Bereits auf dem Hinflug genehmigten sich die Frauen einige Flaschen Schampus und machten auf der Partyinsel Ibiza gleich weiter.

Um die Reisekosten wieder reinzuholen, wird sie die ganze Zeit über von einem Kamera-Team begleitet. Doch Zeit für ihre Fans hatte sie auf Ibiza offenbar nicht: Autogramme wollte sie nämlich nicht geben.

Doch sobald Fotografen in der Nähe sind, hat sie Zeit. Am Strand auf Ibiza räkelte sich die 31-Jährige im knappen Bikini-Outfit und ließ unzählige sexy Bilder von sich machen.

Katie Price auf Ibiza




Jordan Sighted During A Photo Shoot In Ibiza

Ähnliche Beiträge:

2 Kommentare zu "Katie Price macht Partyurlaub auf Ibiza – Bikini-Bilder am Strand"

  1. Hans Wurst | 19. Juni 2009 um 14:13 |

    Und was ist jetzt deeees?

  2. LockenJonny | 19. Juni 2009 um 18:24 |

    also im bett hätt ich sie auch ganz gerne mal!!! aber sonst

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.