Oliver Pocher und die Schwangerschaft von Sandy Meyer-Wölden

Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden

In den letzten Wochen gab es kaum ein anderes Thema in der Boulevard-Presse. Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden als Eltern? Das kam doch sehr überraschend. Zumal Pochers letzte Beziehung mit Model Monica Ivancan genau an diesem Thema scheiterte. Sie wollte heiraten und ein Kind, er aber nicht. Und plötzlich soll sich seine Einstellung dazu so schnell geändert haben?

Immer wieder wird behauptet, dass die Schwangerschaft nicht wirklich geplant gewesen sei, andere meinen, es habe auch etwas mit der Beziehung von Boris Becker und Ehefrau Lilly zu tun. Man wird die Vermutung nicht los, dass sich die beiden Paare immer wieder „überbieten“ müssen. In Interviews betont Oliver Pocher zwar immer, dass er sich über das Kind freue, aber Vaterglück sieht dann doch ein wenig anders aus. Außerdem scheint ihn das Thema jetzt schon zu nerven, wie es in einem Interview mit dem Kölner Express rüberkam: “Gibt es kein anderes Thema?” – diese Frage stellen sich wohl viele…

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.