Aktuell: Amoklauf oder Anschlag in München heute am 22.7.

+++ Aktuelle Meldung vom 22.7.2016 +++ In München kam es heute offenbar zu einem Amoklauf, bei dem es Medienberichten zufolge mehrere Tote und Verletzte gegeben haben soll. Um kurz vor 18 h kam es im Olympia-Einkaufszentrum zu einer Schießerei, wenig später brach Panik aus und ein Großaufgebot der Polizei und Feuerwehr rückte an. Bestätigt wurde bislang ein Todesopfer, neueste Meldungen gehen aber von weiteren Toten aus. Zum genauen Tathergang gibt es zum aktuellen Zeitpunkt genauso wenige Informationen wie über den oder die Täter. Ob es sich um einen Amoklauf oder gar um einen Anschlag handelt, kann noch nicht mit Sicherheit gesagt werden.

Anschlag in München heute – Aktuelle News

Update: Die Polizei hat die Meldung, es habe auch eine Schießerei am Stachus gegeben, inzwischen dementiert. Außerdem hat die Polizei München auf Facebook aktuelle Informationen bereitgestellt. Dort heißt es:

Am 22.07.2016 gg. 17.50 Uhr meldeten sich Zeugen bei der Polizei und meldeten eine Schießerei im Bereich der Hanauer Straße, die sich dann weiter in die Riesstraße und in das Olympia Einkaufszentrum verlagerte.
Zeugen melden drei verschiedene Personen mit Schusswaffen.
Über Art und Anzahl von Opfern liegen momentan noch keine gesicherten Erkenntnisse vor. Die Polizei ist mit allen verfügbaren Einsatzkräften mit Unterstützung von Spezialeinheiten, der Bundespolizei und benachbarten Präsidien im Einsatz.
Im Moment konnten noch keine Täter festgenommen werden.
Die Fahndung nach ihnen läuft mit Hochdruck. Aufgrund der noch unklaren Situation bitten wir alle Personen im Stadtgebiet zu Hause zu bleiben bzw. in nahen Gebäuden Schutz zu suchen. Der Betrieb der öffentlichen Verkehrsmittel ist derzeit eingestellt.

Inzwischen wurde die Zahl der Todesopfer auf 6 erhöht. Inwieweit diese Zahl stimmt, kann nicht mit Sicherheit gesagt werden. Außerdem ist inzwischen bekannt geworden, dass es sich um 3 Täter handelt, die aktuell noch auf der Flucht sein sollen. Auch ein Terroranschlag sei nach derzeitigem Kenntnisstand nicht auszuschließen, auch weil es sich um mehrere Täter handelt.

Hier finden Sie einen Fernsehbeitrag zum Anschlag in München heute:

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.