Angela Merkel gilt als mächtigste Frau der Welt und ist beliebt wie noch nie

Angela Merkel

Das amerikanische Wirtschaftsmagazin „Forbes“ erwähnt Bundeskanzlerin Angela Merkel in seiner Liste der 100 mächtigsten Frauen der Welt auf dem ersten Platz. Die Zusammensetzung der Platzierungen erfolgt mithilfe verschiedener Faktoren, wie beispielsweise Medienpräsenz, Erfolg oder wirtschaftliche Macht. Selbst Queen Elizabeth II. sowie Hillary Clinton haben es nicht geschafft, Angela Merkel zu überholen. Erstmals erwähnt wurde die First Lady Michelle Obama, die allerdings „nur“ auf Platz 40 kam.

Gerade so kurz vor der Bundestagswahl dürfte sich die Veröffentlichung der Forbes-Liste positiv für Angela Merkel auswirken. Auch der verpatzte Auftritt Frank-Walter Steinmeiers in der RTL-Show am vergangenen Sonntag könnte sich als kleinen Pluspunkt für Merkel erweisen. Dennoch kann in den verbleibenden fünf Wochen bis zur Bundestagswahl noch viel passieren, da insbesondere die letzten vier Wochen vor der Wahl als die entscheidende Zeit gilt, in der sich vor allem die unentschlossenen Wechselwähler noch nicht auf eine Partei festgelegt haben.

Einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts infratest dimap zufolge ist Angela Merkel bei den deutschen Wählern so beliebt wie nie zuvor. 62 Prozent der Befragten gaben an, Angela Merkel direkt zur Kanzlerin wählen zu wollen, wenn dies in Deutschland möglich wäre. Im Gegensatz dazu ist Frank-Walter-Steinmeier mit nur 23 Prozent deutlich unterlegen.

Ähnliche Beiträge:

1 Kommentar zu "Angela Merkel gilt als mächtigste Frau der Welt und ist beliebt wie noch nie"

  1. Christian M. | 24. September 2009 um 22:59 |

    Naja, wenn man im Internet ein paar Stichwörter wie „Angela Merkel und die Stasi“ eingibt, kommt man recht schnell auf kontroverse Ergebnisse, wo ich sagen muss: hier herrscht Klärungsbedarf allgemein in der Politik, nicht immer nur bei den Linken. Ich bin hier für eine gnadenlose Aufklärung. Wenn sie nichts zu befürchten hat, kann sie ja ihre Stasiakten zur Einsicht von Experten einsehen lassen.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.