Erste Hochrechnung zur Hessen Wahl 2018

Die Hessen Wahl 2018 zeigt, wie die Menschen im Bundesland ihre politische Zukunft gestalten wollen und welche Partei ihren Interessen am ehesten gerecht wird. Gerade die letzten Monate haben gezeigt, dass viele Menschen verunsichert sind und dass die etablierten Parteien nicht in der Lage waren, diese Verunsicherung zu aufzulösen. Ob Flüchtlingskrise oder Wohnungsmarkt – die Themen der Hessen Wahl 2018 sind vielfältig und oft auch emotional. Wie auch diverse Umfragen und Prognosen zeigten, verlieren die großen Parteien deutlich an Zuspruch, während sich Grüne und AfD über Zugewinne freuen dürfen. Gerade CDU und SPD steuern auf unsichere Zeiten zu, was in jüngster Zeit auch das Ergebnis der Bayern Wahl zeigte.

Erste Hochrechnung zur Hessen Wahl

Wie auch bei sonstigen Landtagswahlen werden erste Ergebnisse aus Hessen ab 18 Uhr veröffentlicht. Dabei zeigt sich, wie sich das Machtverhältnis im Bundesland für die kommenden fünf Jahre gestalten wird. Aufgrund der Verschiebungen von Wählerstimmen weg von den großen Parteien und hin zu Grünen und AfD wird auch eine Mehrheitsbildung deutlich erschwert. Hier finden Sie die aktuellen Werte aus der ersten Hochrechnung (Quelle: ARD/infratest dimap):



Die Veränderungen zur letzten Landtagswahl: es zeigt sich sehr deutlich, wer in Hessen zu den Gewinnern, und wer zu den Verlierern zählt. CDU und SPD verlieren jeweils gut zehn Prozentpunkte, während die Grünen um 8,4 Prozentpunkt zulegen. Auch die AfD gewinnt deutlich dazu – fast 8 Prozentpunkte.

Wahlbeteiligung in Hessen

Nach ersten Untersuchungen zeichnet sich ein leichter Rückgang der Wahlbeteiligung ab. Um 14 h, so die Landeswahlleitung, lag die Wahlbeteiligung bei 38,8 Prozent. Vor fünf Jahren lag der Wert zur selben Zeit bei 40 Prozent. Ob die Wahlbeteiligung bei der Hessen Wahl tatsächlich geringer ist als bei der letzten Landtagswahl, wird man am Abend erfahren.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.