Grammy Awards 2010: die Bilder aus Los Angeles

Die Grammy Awards 2010 wurden von der ganzen Welt mitverfolgt. Die größten Musik-Stars wurden an diesem Abend geehrt und durften teilweise gleich mehrere Preise mit nach Hause nehmen.

Großer Gewinner des Abends war Beyonce, die gleich sechs Trophäen abräumte. Aber auch Taylor Swift, Lady Gaga und die Black Eyed Peas gingen nicht ohne Awards nach Hause. Natürlich wohnten der Veranstaltung in Los Angeles auch unzählige Fotografen bei, die auf der Jagd nach dem besten Foto waren. Die Top-Bilder der Preisverleihung gibt es hier:

Ricky Martin arrives at the 52nd annual Grammy Awards in Los Angeles

Auch Latino-Star Ricky Martin ließ es sich nicht nehmen, zu den Grammy Awards nach Los Angeles zu kommen.

The 52nd Annual GRAMMY Awards - Backstage

Celine Dion und Lionel Richie im Backstage Bereich der Preisverleihung.

The 52nd Annual GRAMMY Awards - Arrivals

Toni Braxton kommt im bekannten Staples Center im kalifornischen Los Angeles an.

The 52nd Annual GRAMMY Awards - Show

Top-Star des Abends Beyonce Knowles nahm einen ihrer Grammy Awards in Empfang. Für sie hätte der Abend kaum besser laufen können: sechs Preise gehören jetzt ihr.

Insgesamt gab es mehr als 100 Kategorien, in denen Preise verliehen wurden. Alles, was Rang und Namen in der Musikindustrie hat, war an diesem Abend in Los Angeles vertreten. Die Grammy Awards 2010 werden sicherlich noch tagelang in den Medien präsent sein – nicht zuletzt wegen der glamourösen Bilder, die zu tausenden geschossen wurden.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.