iPhone 4 ohne Vertrag zu kaufen – Vodafone und O2 stürmen bald den Markt

A customer looks at an iPhone 4 at the Apple Store 5th Avenue in New York, in this June 24, 2010 file photo. Apple Inc came clean on July 2, 2010 about an embarrassing software glitch that overstates network signal strength in its hot-selling iPhone, as complaints mounted about the phone's wraparound antenna. Apple admitted its signal strength miscalculation dates back to its original 2007 iPhone. It promised to fix the glitch in a few weeks, but did not directly address concerns that its antenna design causes reception problems for iPhone 4, its newest phone.  REUTERS/Eric Thayer/Files (UNITED STATES - Tags: BUSINESS SCI TECH)

Das iPhone 4 ist beliebt. Seit die Telekom das Monopol für den Vertrieb des iPhone 4 verloren hat, wird das Smartphone schon bald bei Vodafone und O2 erhältlich sein. Wer will, kann das iPhone 4 auch ohne Vertrag kaufen. Dann kostet es allerdings zwischen 659 und 909 Euro, je nachdem, ob man sich für die 8GB oder die 32GB Version entscheidet (Angaben ohne Gewähr).

Unterdessen haben O2 und Vodafone den 27.10. als Starttermin genannt. Ab diesem Zeitpunkt kann man auch dort das iPhone 4 erwerben. Vodafone hat bereits die Preisliste über die verschiedenen Vertragsmöglichkeiten veröffentlicht. Demnach zahlt man je nach Vertragsart zwischen 24,95 und 99,95 Euro monatlich. Rabatte für junge Leute, Studenten und behinderte Menschen fallen günstiger aus.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.