Lottozahlen Samstag: Lotto-Jackpot mit elf Millionen Euro gefüllt

Gestern Abend dürften besonders viele Menschen die Ziehung der Lottozahlen am Samstag verfolgt haben. Im Jackpot liegen diesmal nämlich sensationelle elf Millionen Euro. Um allerdings an diese gewaltige Summe zu gelangen, braucht man jede Menge Glück. Wer am Samstag die folgenden Lottozahlen hatte, hat es geschafft: 8, 9, 23, 29, 34 und 43. Zusatzzahl war die 35 und als Superzahl wurde die 8 gezogen (Alle Angaben ohne Gewähr).

Doch angesichts der Tatsache, dass die Wahrscheinlichkeit dafür nur bei rund 1:140 Millionen liegt, ist noch nicht einmal sicher, dass überhaupt jemand beim Lotto am Samstag vom 23.10. abgeräumt hat. Dennoch sorgt eine solch enorme Summe dazu, dass noch mehr Menschen Lotto spielen und auf die richtigen Lottozahlen hoffen – wie am gestrigen Samstag. Ob jemand den Lotto-Jackpot geknackt hat, wird man morgen erfahren.

Ähnliche Beiträge:

1 Kommentar zu "Lottozahlen Samstag: Lotto-Jackpot mit elf Millionen Euro gefüllt"

  1. Ich versteh net, wie man überhaupt Lotto spielen kann. 1 zu 140 Millionen??? Das ist ja echt krass. Kein Wunder, dass da kaum jemand die richtigen Lottozahlen hat.

    Und trotzdem spielt jeder wie verrückt Lotto und bezahlt sich auf Jahre gerechnet dumm und dämlich. Da spar ich lieber meine paar Euro und hab am Ende mehr als die meisten Lottospieler, die schon tausende von Euroas verzockt haben.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.