Sturm „Xaver“ 2013 über Deutschland: aktuell Flugausfälle am Flughafen Hamburg

Aktuell tobt der Sturm „Xaver“ über dem Norden Deutschlands und präsentiert sich dort mit all seiner Stärke. Auf den Inseln Helgoland und Sylt erreichte der Orkan Windstärke zwölf und wird wohl noch bis zum Morgen für eine angespannte Lage sorgen. In Großbritannien gab es inzwischen die ersten Todesopfer und in Deutschland wird der Sturm 2013 als schwerster innerhalb der letzten Jahre in die Geschichte eingehen. Auf der Insel Sylt erreichte „Xaver“ Windgeschwindigkeiten von 133 km/h, am Abend könnten es sogar 160 km/h werden. Dramatisch sieht es auch auf den Halligen aus, die teilweise unter Wasser gesetzt wurden. Unterdessen konnten die nordfriesischen Deiche der ersten Sturmflut standhalten.

Flughafen Hamburg: Flüge wurden gestrichen

Der aktuelle Sturm über Deutschland sorgte gerade im Norden für erhebliche Beeinträchtigungen. Neben Zugausfällen und Behinderungen auf den Straßen ist auch der Flughafen von Hamburg betroffen. Zunächst mussten 20 Abflüge und Landungen gestrichen werden, es muss aber noch mit weiteren Flugausfällen gerechnet werden. Hauptsächlich betroffen waren innerdeutsche Verbindungen nach München oder Frankfurt am Main.

Nach wie vor peitschen die Wellen an die Ufer, der Sturm fegt Bäume und Gegenstände um und treibt das Wasser an die Küsten. Die Lage ist aktuell sehr angespannt und das Schlimmste wird erst für den Abend erwartet. Viele Menschen verlassen wegen des Sturms „Xaver“ am 5. und 6. Dezember 2013 ihre Häuser nur noch, wenn es nötig ist. Gerade auf den Halligen ist die Lage äußerst angespannt.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.