Tschaikowski hätte heute 170. Geburtstag

Der russische Komponist Pjotr Iljitsch Tschaikowski wurde am 7.5.1840 geboren und würde heute seinen 170. Geburtstag feiern. Im Laufe seiner Karriere komponierte er zahlreiche Opern, Ballette und Sinfonien und schaffte damit den internationalen Durchbruch.

Zu seinen bekanntesten Werken gehören „Schwanensee“, „Der Nussknacker“ und „Die Jungfrau von Orleans“. Prominenz erzielte Tschaikowski nicht nur als Komponist, sondern auch als Musikkritiker, der auch vor Größen wie Bach und Beethoven nicht Halt machte. Im Alter von nur 53 Jahren starb Tschaikowski eines plötzlichen Todes. Die genaue Todesursache blieb bis heute ungeklärt, es wird jedoch vermutet, dass sich Tschaikowski mit Cholera infizierte.

Noch heute werden seine Werke weltweit aufgeführt, sodass Tschaikowski durchaus als einer der bedeutendsten russischen Komponisten bezeichnet werden kann. Nicht zuletzt deswegen wird ihm am heutigen Tage besondere Aufmerksamkeit zuteil.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.