Vancouver 2010: Top-Einschaltquoten für die ARD

Alpine Skiing

Für Deutschland läuft Vancouver 2010 äußerst gut. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht eine neue Medaille hinzukommt und dem deutschen Punktekonto gutgeschrieben wird. Da verwundert es nicht, dass Millionen Deutsche die Olympischen Winterspiele am TV mitverfolgen.

Mehr als 11 Millionen Menschen sahen das Biathlon-Staffel-Rennen der Damen und bescherten der ARD damit einen bisherigen Zuschauerrekord während der Winterspiele in Vancouver 2010.

Auch für die kommenden Wettkämpfe dürften die Einschaltquoten im Multimillionen-Bereich liegen. Ob das auch so wäre, wenn Deutschland nicht so gut wäre? Wohl kaum. Immer mehr Menschen werden dank der hervorragenden Leistungen der deutschen Teilnehmer regelrecht mit einem Olympia-Fieber infiziert und wollen weitere Siege vor dem Fernseher mitverfolgen. Derzeit sind die Winterspiele wohl auch fast spannender als jeder Krimi.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.