1. April 2013: die besten Aprilscherze zum Schmunzeln

Auch am 1. April 2013 heißt es wieder für viele: nicht alles glauben, was einem vorgesetzt wird. Und für andere heißt es: kreativ sein, wenn es um einen guten Aprilscherz geht. Auch am heutigen Tage werden Menschen rund um den Globus aufs Korn genommen – entweder in kleiner, familiärer Runde oder aber im großen Stil durch eine falsche News in den Medien.

Grund genug, um mal einen Blick auf die besten Aprilscherze zu werfen.

Die besten Aprilscherze

  1. Ein legendärer Aprilscherz geht zurück ins Jahr 1957, als die BBC einen Beitrag über die Spaghetti-Ernte in der Schweiz ausstrahlte und dadurch für jede Menge Unsicherheit sorgte (mehr dazu im Video unten).
  2. 1998 veröffentlichte die Fastfood-Kette Burger-King eine Meldung, in der für einen neuen Burger für Linkshänder geworben wurde – mit umgekehrter Belegung. Die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer und ist bis heute vielen in Erinnerung geblieben.
  3. Auch die Deutsche Post ließ es sich nicht nehmen und bezog sich in ihrem Aprilscherz auf ein altbekanntes Problem, mit dem viele Briefträger tagtäglich zu kämpfen haben: Hunde. Deshalb sollten ihre Briefträger nun mit „Dienstwürstchen“ ausgestattet werden, um gefährliche Hunde abzuwehren.


Am 1. April 2013 werden aber auch weltweit Streiche gespielt, die einfacher umzusetzen sind. Von der Riesenspinnen-Attrappe im Pizzakarton über umfunktionierte Wasserhähne, durch die man beim Aufdrehen einen Wasserstrahl ins Gesicht bekommt, bis hin zu komplett umgestellten Uhren im ganzen Haus ist alles möglich und erlaubt – solange keiner einen ernsthaften Schaden davon trägt. Die Kunst besteht darin, die Grenze des guten Geschmacks nicht zu überschreiten.

Die Geschichte der Aprilscherze

Die Ursprünge gehen auf die Redensart „in den April schicken“ auf das Jahr 1618 zurück. Auswanderer brachten die Tradition nach Nordamerika. Der Begriff des Aprilscherzes etablierte sich allerdings erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Einen bestätigten Grund für die Einführung der Aprilscherze ist jedoch nicht bekannt, auch wenn es viele Vermutungen gibt. Aber was soll’s: solange man was zum Lachen hat, ist das auch nicht so wichtig.

Spaghetti Aprilscherz der BBC

Ähnliche Beiträge:

1 Kommentar zu "1. April 2013: die besten Aprilscherze zum Schmunzeln"

  1. Ingo Heinle | 1. April 2013 um 16:38 |

    Jenny Elvers ist trocken. War einer der besten Aprilscherze 2013 und wurde von unzähligen Quellen übernommen:

    http://www.bild.de/unterhaltung/leute/jenny-elvers-elbertzhagen/wir-statt-bier-29719938.bild.html

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.