Fall Mirco: Handy gefunden, Junge aus Grefrath aber immer noch vermisst

Neues im Fall Mirco: Mitarbeiter einer Straßenmeisterei haben bei Mäharbeiten das Handy des Jungen aus Grefrath gefunden, der bereits seit über zwei Monaten als vermisst gilt. Das Handy von Mirco wurde an einer Böschung der L 39 nördlich von Grefrath gefunden. Die Mitarbeiter der Straßenmeisterei übergaben das Handy sofort der Polizei, die noch am selben Tag feststellte, dass das Fundstück dem vermissten Jungen gehörte.

Unterdessen lobte die Polizei das vorbildliche Verhalten der Straßenarbeiter, die das Handy sofort an die Polizei übergaben und die Suche nach dem Täter damit ein weiteres Stück vorantreiben. Nun wissen die Ermittler, dass der Täter an dieser Stelle gehalten haben muss, um das Handy aus dem Auto zu werfen. Je mehr solcher Einzelheiten zutage treten, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Ermittler das komplexe Puzzle vervollständigen und den Täter finden können.

Ähnliche Beiträge:

5 Kommentare zu "Fall Mirco: Handy gefunden, Junge aus Grefrath aber immer noch vermisst"

  1. Ob das gefundene Handy wirklich Hinweise auf den Täter liefert, wage ich zu bezweifeln. Ich verfolge den Fall Mirco schon von Anfang an mit und bin immer wieder sprachlos, wie so etwas überhaupt passieren kann.

    Auf jeden Fall ein großes Lob an die Straßenarbeiter, die das Handy gleich weitergegeben haben. Viele andere hätten es wahrscheinlich einfach eingesteckt oder liegen gelassen. Ich wünsche der Familie von Mirco viel Kraft, um die Zeit der Ungewissheit zu überstehen. Vielleicht passiert ja noch ein Wunder…

  2. ich habe das gefühl, der täter beobachtet die ermittlungen und die suchaktionen genau und legt falsche fährten, wll sagen, der lässt die funde da erscheinen, wo bereits gesucht wurde um die polizei zu narren. sie sollten in regelmässigen abständen bereits durchsuchte areale erneut durchsuchen, vielleicht findet sich denn immer wieder was, was den täterkreis einschränkt und zum erfolg führt… und natürlich mit der hoffnung verbunden dass der Junge noch lebt…

  3. ich habe so das gefühl das mirco im ausland irgendwo ist aber ich hoffe das die polizei ihn dennoch findet meine gedanken sind bei den eltern von mirco.

  4. Ich kenne mirco wir waren beste Freunde (ist die wahrheit ehrlich)und haben immer zussamen viel spaß gehabt an den Tag wo er weg gekommen ist hab ich ihn noch gesehn wir warhen mit zwei Freundinnen im Kino! Mirco ich vermisse dich so:( ich denke jeden Tag an dich du tust mir so leid wirklich ah mirco ich vermisse dich so:( und wenn der Täter das hier lesen sollte bitte lass mirco frei bitte bitte bitte es ist besser es zu, zu geben so ersparst du dir weniger erger bitte lass ihn frei oder gib eine Spur zu ihm oder ein Hinweis hin er noch lebt oder lass in irgendwo in grefrath laufen ich flehe dich an bitte lass ihn frei ich kenne die Eltern die lieben mirco und vermissen ihn richtig bitte lass ihn frei bitte ich vermisse ihn richtig bitte lass ihn gehn ich Hofe du liest das lass ihn frei oder lass mirco irgendwo frei bindest ihn fest und sagst der Polizei Bescheid wo er ist ich Hofe du hast ein Herz und machst das ich vermisse ihn einfach nur mirco komm zurück bitte mirco ich hoffe du lebst noch bitte lass mirco frei

  5. Maik

    das ist schrecklich wenn man einen freund auf so grausame weise verliert….und von heute auf morgen einfach verschwunden ist..solche menschen die sowas tun,sind sehr sehr krank..und gehören einfach nicht in diese welt!!!!!!
    ich wünsche dir viel kraft,dass zu überwinden.
    lg Luna

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.