Mirco immer noch vermisst: Polizei verfolgt heiße Spur

Der damals zehnjährige Mirco aus Grefrath gilt nun schon seit mehr als acht Wochen als vermisst. Lange tappte die Polizei im Dunkeln, verfolgt aber jetzt eine heiße Spur. Offenbar fuhr der Täter einen VW Passat Kombi, Baujahr zwischen 2005 und 2010. Nach dem Verschwinden des Jungen hat ein Zeuge ein solches Auto an der Stelle gesichtet, an der auch das Fahrrad des Jungen gefunden wurde.

Die Polizei untersucht nun rund 2.500 Autos in der Umgebung, die den Kriterien der Zeugenaussage entsprechen. Einige Autos und Halter wurden bereits untersucht, sodass die Polizei immer mehr mögliche Täter ausschließen kann. Seit dem Verschwinden von Mirco sind rund 4.700 Hinweise bei der Polizei eingegangen.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.