Prognose zur Landtagswahl in Rheinland-Pfalz 2016

Stromausfall Mainz November 2017

Morgen, am 13. März 2016, wird in Rheinland-Pfalz ein neuer Landtag gewählt. Die antretenden Parteien lieferten sich in den vergangenen Monaten einen erbitterten Wahlkampf, in dessen Mittelpunkt eindeutig die Flüchtlingspolitik stand. Wie soll mit dem Flüchtlingsstrom umgegangen werden? Wie viele weitere Menschen verträgt das Land? Diese und viele weitere Fragen bewegen die Menschen in Deutschland und haben einen deutlichen Einfluss auf den Ausgang der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz 2016. Doch welche Prognose lässt sich daraus für die Parteien ableiten?

AfD – eine wirkliche Alternative?

Schaut man sich aktuelle Umfragen an, so fällt eine Prognose für die Landtagswahl in Rheinland-Pfalz nicht schwer. Laut infratest dimap könnte die CDU mit 36 Prozent als knapper Sieger aus der Wahl hervorgehen. Die SPD liegt der Umfrage zufolge jedoch dicht dahinter. Besonders interessant dürfte das Ergebnis der AfD werden, die vor allem aufgrund ihres eindeutigen Standpunktes in der Flüchtlingspolitik einige Stimmen holen könnte. Der Einzug in den Landtag gilt schon als sicher. Analysen zeigen, dass vor allem enttäuschte CDU-Wähler auf die AfD umschwenken und in ihr eine „Alternative“ sehen.




Auf große Verluste müssen sich die Grünen einstellen. Die gingen aufgrund der Fukushima-Katastrophe als Sieger aus der letzten Landtagswahl in Rheinland-Pfalz hervor. Vergleichbare Stimmenanteile wird es 2016 wohl nicht geben.

Prognose und Hochrechnung am Abend

Die erste Hochrechnung zur Landtagswahl 2016 in Rheinland-Pfalz dürfte es am Sonntagabend geben. Dann werden die Wählerinnen und Wähler erfahren, von wem das Land künftig regiert wird. Auch für die Bundesebene spielen die Ergebnisse in RLP eine große Rolle. Schließlich vermitteln diese ein aktuelles Stimmungsbild, das sich auf das gesamte Land projizieren lassen.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.